Launch der neuen digitalen B2B Plattform LunaJournal.biz

Launch der neuen digitalen B2B Plattform LunaJournal.biz

Die neue Webseite LunaJournal.biz ist online und ergänzt damit das Fachmagazin Luna Journal um eine digitale B2B-Plattform für die Kindermode-, Baby- und Maternity-Industrie.

LunaJournal.biz informiert schnell, aktuell und umfassend über die Ereignisse auf den nationalen und internationalen Märkten. Die neue Webseite bietet dem Leser mit dem dazugehörigen, wöchentlichen Newsletter auf Deutsch und Englisch ein breites Content-Portfolio für Brancheninsider, Developer und Meinungsmacher: Meldungen zu Entwicklungen in der Branche, Trend-Berichte, Unternehmensnachrichten, Hinweise zu neuesten Erkenntnissen der Marktforschung, Veränderungen im stationären Einzelhandel wie im Online-Retail, Produktneuigkeiten u.v.m. Mit weltweit über 40.000 relevanten Newsletter Empfängern ist LunaJournal.biz eine der größten nationalen und internationalen Branchendienste.

Es bleibt sportlich! Luna bei der VHKFC

Es bleibt sportlich! Luna bei der VHKFC

Auch in diesem Jahr ist das Luna Magazin Medienpartner der Viking Heroes Kids & Family Challenge. Der Event findet am 28.-29. Mai 2016 in St. Wendel statt. Wir freuen uns wieder bei so einem tollen Event dabei zu sein! Mädchen und Jungen werden dort zu echten Helden, wenn sie Hindernisse wie beispielsweise die Weihnachtsmarkt-Hütten, Strohballen, Kletterwände und natürlich auch das Bezwingen des legendären Schlammlochs überwinden.

Mehr zur Challenge und tolle Bilder von unseren Luna Testimonials finden Sie hier.

Luna erhält Shoe Steps of the Year Award 2015

Luna erhält Shoe Steps of the Year Award 2015

Luna unser Mode- und Lifestyle Magazin für die ganze Familie konnte am 2. November beim Shoe Step of the Year Award 2015 den zweiten Platz in der Kategorie “ Bester Schuh-Beitrag in einem Familienmagazin“ für sich gewinnen. Am Montag stand im Hotel Atlantic in Hamburg alles unter dem Glanz der schönen Schuhe. Dazu eingeladen hatte der Gastgeber Heinrich Deichmann, der Vorsitzende des größten Schuheinzelhändlers Europas. Unsere Kollegen Rebekka Rein und Sarah Reepen nahmen den Preis stolz entgegen. Die ganze Fotostrecke finden Sie in der Luna 50 (Mai/Juni 2015).

Neue Chefredakteurin für Luna und Luna mum

Neue Chefredakteurin für Luna und Luna mum

Wir freuen uns sehr, Frau Uli Morant als neue Chefredakteurin der Magazine Luna und Luna mum vorstellen zu dürfen. „Luna und Luna mum sind zwei spannende Titel mit großem Potenzial. Es gibt viele Ideen und ich freue mich sehr, diese mit einem Team umzusetzen, das die beiden Magazine lebt und liebt“, erklärt Uli Morant. Die Journalistin arbeitete zuvor als Redaktionsleiterin, Entwicklungsredakteurin und freie Journalistin für verschiedene Titel, unter anderem für die Revival-Ausgabe der Frauenzeitschrift „Allegra“. Bis 2010 war Uli Morant stellvertretende Chefredakteurin der Frauenzeitschrift „Jolie“ in München.

Kontakt:
Uli Morant
Zimmerstraße 90
10117 Berlin
u.morant@lunamedia.de

Verlegung der Luna media Verlagszentrale nach Berlin

Verlegung der Luna media Verlagszentrale nach Berlin

Die Luna media Verlagszentrale hat die neuen Redaktionsräume in Berlin- Mitte in der Zimmerstraße 90 nahe dem geschichtsträchtigen Checkpoint- Charlie bezogen. Mit der Verlegung von Köln nach Berlin setzt sich der Verlag für seine Titel neue Maßstäbe. Vor allem der moderne und frische Zeitgeist der Mode- und Medienmetropole soll aufgegriffen werden und sich in den zukünftigen Ausgaben widerspiegeln, um das Alleinstellungsmerkmal des einzigen deutschen High-Fashion-Kindermode- Magazins Luna sowie des Trendmagazins für Schwangere und junge Mütter Luna mum weiter zu fördern.

Geschäftsführer Uwe Schröder sieht in dem neuen Standort im Herzen Berlins zudem die Möglichkeit, neue Kontakte und Symbiosen zu schaffen. „In unseren großzügigen Räumlichkeiten haben wir die Option, Firmen einen Showroom zur Verfügung zu stellen. In unserem verlagseigenen Fotostudio können wir Mode- und Interior-Strecken produzieren. Dadurch erweitern wir unsere Geschäftsfelder – den Verlags- und Eventbereich – um eine Produktions-Unit mit Foto- und Videoproduktionen und können Kunden ab sofort eine Full-Service-Betreuung anbieten.“